Anmeldung

Wer ist Online?

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute17
Gestern12
Woche55
Monat340
Insgesamt123768

Bilder

  • 1. Mai 2013 A-Junioren Pokalfinale_6

KOL : City Schwedt- VfL Vierraden 1:3 (1:1)

Mühsamer Sieg gegen City

 

Der VfL Vierraden setzt seine Siegeserie fort und gewinnt bei City Schwedt mit 3:1. Die ersten Minuten zeigte bereits wie sich das Spiel gestalten würde. Tief stehende Gastgeber die immer wieder auf den Konter über den schnellen Ahmetovic spekulierten und der VfL der versuchte über viel Ballbesitz den Riegel zu knacken.

Die ersten 10 Minuten bekam der VfL schon zwei gute Chancen. Kippings Kopfball konnte noch auf Linie gerettet werden und Grösser Schuss verfehlte nur knapp  ds Ziel. City kam danach zu zwei Konterchancen. Erst profitierte Ahmetovic von einem Mißverständnis der VfL Hintermannschaft und lupfte den Ball über Krause aufs Tor. Kipping rettete spektakulär auf der Linie. Wenige Minuten später rettet Krause im  1 gegen 1. Die nachfolgende Ecke brachte dann doch die Führung für den Gastgeber. Eine halbhohe Ecke fiel Shokrpoor auf den Rücken und von da ins Tor.  Vierraden danach noch druckvoller aber ohne Ideen. Zwei Fernschüsse von Dietrich und Chomek konnte Mecklenburg entschärfen. Der Ausgleich fiel dann aus einer Standardsituation. Ein Freistoß von Dietrich senkte sich unhaltbar ins Dreiangel zum verdienten Ausgleich.

Zweite Halbzeit wurde das Spiel noch einseitiger.  Der letzte Torschuss von City erfolgte in der 51 min durch Schultz. Danach spielte nur noch der VfL.  In der 65min dann die Vorentscheidung. Ein Schuss von Grösser wehrte Wenzbauer auf der Linie mit der Hand ab. Konsequenz: Elfmeter und Rote Karte. Den Elfmeter verwandelte Emeling sicher. Danach war es nur eine Frage der Zeit wann der VfL den Sack zumacht.  In der 85 min war es dann soweit. Ein Schuss von Zühlke konnte Mecklenburg noch abwehren, doch gegen den Nachschuss von Dietrich war er dann machtlos.

Fazit: Ein typisches City- Spiel wie in den letzten Jahren.  Es fehlten die Ideen um die Partie rechtzeitig zu entscheiden.

Wir gratulieren

... kein Spieler hat Geburtstag in den kommenden 3 Tagen!

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Altherren

Frauen