Anmeldung

Wer ist Online?

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute2
Gestern20
Woche40
Monat306
Insgesamt122389

Bilder

  • DFB-Mobil_5

KOL : LSV Zichow - VfL Vierraden 3:2 (3:1)

ENTTÄUSCHUNG PUR

 

Der Negativtrend der Rückrunde setzt sich fort. Der VfL Vierraden verlor beim LSV Zichow mit 3:2. Wieder mal verschlief man komplett die  erste Halbzeit. Arrogantes Auftreten und fehlende Laufbereitschaft  führte in der ersten Halbzeit zum Rückstand.

Drechsel ,der einen Pressschlag mit Notkeeper Ertel gewann, brachte den LSV mit 1:0 in Führung. Nach einer Standardsituation konnte Dölle einen Abpraller zum 1:1 verwerten. Doch nur eine Minute später war die komplette Hintermannschaft im Tiefschlaf und Muchow konnte eine kurz ausgeführte Ecke zum 2:1 verwerten. Wenig später erhöhte Drechsel auf 3:1. Man ließ Muchow im Mittelfeld zu viel Platz und diese nutzte einen Stellungsfehler von Dölle und bediente Drechsel genau in der Schnittstelle der Viererkette.

In der zweiten Halbzeit präsentierte sich der VfL Vierraden in einer ganz anderen Form. Der schnelle Anschlusstreffer von Zechin nach einer Ecke war bereits nach 3min das Ergebnis. Weiter gab es nur eine Richtung auf das Tor der Zichower. Zechin an die Latte, Zimmermann der knapp verzog und mehrmals retteten Spieler von Zichow auf der Linie. Leider dezimierten sich die  Vierradener  in 72 min durch eine Gelb/roten Karte von Lemke nach einem dummen Foul im Mittelfeld. Trotz der Unterzahl drückte der VfL auf den Ausgleich. Leider verwehrte , der bis dahin gut leitende Schiri Schulze, danach zwei Elfmeter nach Fouls an Hagedorn und Zechin. Zechin machte seinen Unmut darüber deutlich und musste ebenfalls mit gelb/rot vom Platz. So blieb es bei der zweiten Saisonniederlage.

Über die  ersten Halbzeit muss nochmal in aller Deutlichkeit gesprochen werden. Es war ein Abbild der letzten Wochen ( Parmen, Angermünde ). Arroganz und fehlender Respekt wird in der Uckermarkliga bestraft!

 

Wir gratulieren

Yvonne Stockfisch
zum 39. Geburtstag
(* 22.02.1979)
Kenny Ludwig
zum 11. Geburtstag
(* 24.02.2007)

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Altherren

Frauen