Anmeldung

Wer ist Online?

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute2
Gestern20
Woche40
Monat306
Insgesamt122389

Bilder

  • F-Turnier_9

2. Loyalitätspreis des VfL Vierraden in 2015 an Lukas Lebrenz

Seit 2014 lobt der VfL Vierraden jährlich eine besondere Ehrung für Spieler aus, die in Hinsicht auf Disziplin und Loyalität Vorbildwirkung auf die kleineren und natürlich auch gleichaltrigen Spieler des VfL Vierraden haben.

Was Disziplin bedeutet, ist sicherlich allen klar. Loyalität, das ist eine Charaktereigenschaft, die im Duden mit folgenden Synonymen beschrieben wird: Anstand, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Fairness, Geradlinigkeit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit, Unbestechlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Wahrhaftigkeit und Zuverlässigkeit.

 

Der Spieler, der am 06. Dezember für 2015 diesen 2. Loyalitätspreis des VfL Vierraden entgegen nehmen durfte, ist Lukas Lebrenz.

 

Lukas ist einer der Juniorenspieler, die am längsten beim VfL Vierraden Fußball spielen, und das richtig gut. Er begann im F-Junioren-Alter beim VfL Vierraden seine Fußballerkarriere. Lukas pflückte damals in seinem ersten Spiel noch Grashalme, war aber immer mit Leib und Seele dem VfL Vierraden verbunden. Er durchlief die Vierradener Fußballschule bei den Trainern Hardy Lemke, Kay Emeling, Christian Ballentin und Daniel Dietrich. Und alle Trainer können sagen, dass die Beschreibungen des Wortes „Loyalität“ genau auf Lukas zutreffen. Vor allem schätzen seine Trainer sein fußballerisches Können und seine Ehrlichkeit und Freundlichkeit allen Vereinsmitgliedern gegenüber. Lukas ist in seiner Mannschaft hoch angesehen und auch wenn er schon mal darüber nachdachte, seine Fußballbrötchen bei einem anderen Verein zu verdienen, kehrte er dem VfL Vierraden trotzdem nicht den Rücken, sondern hielt zu uns. Hochachtung dafür! Lukas: wir danken dir für deine Aufrichtigkeit und deine Loyalität dem VfL Vierraden gegenüber, und danke für die Treue!

Sicher gibt es noch weitere Junioren, die, wie auch Lukas, Disziplin und Loyalität zu ihren Charaktereigenschaften zählen können, doch Lukas stach eben in der Saison 2015 von allen anderen Spielern heraus. Daher denken wir, dass in dieser Saison die Ehrung für Lukas gerechtfertigt ist!

Danke Lukas, auch im Namen aller VfL-Mitglieder und mach weiter so!

Wir gratulieren

Yvonne Stockfisch
zum 39. Geburtstag
(* 22.02.1979)
Kenny Ludwig
zum 11. Geburtstag
(* 24.02.2007)

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Altherren

Frauen